Market Footprint 1Q 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

die COVID-19-Pandemie hat zweifellos die meisten Unternehmen weltweit betroffen. Einige Branchen leiden aufgrund der Corona-Krise unter massiven Verlusten (z. B. Gastgewerbe und Tourismus, Fluggesellschaften usw.), doch einige Unternehmen konnten von dieser Krise, natürlich nach dem ersten Umsatzverfall im Frühjahr 2020, auch enorm profitieren. Das Solarunternehmen gehört glücklicherweise zu den weniger betroffenen Branchen und konnte sich mit Corona gut arrangieren.

Bei Greenbuddies bemerkten wir vor allem eher eine zeitliche Projektverschiebung als eine definitive Projektaufhebung. Die Nachfrage nach Energie wächst weiter, wobei die einzige Lösung, um der steigenden Nachfrage in absehbarer Zeit nachzukommen und gleichzeitig die ökologischen Folgen zu mildern, stellen gerade die erneuerbaren Energien dar.

Die wahrscheinlich größte Auswirkung von COVID-19, die allen Budgetplanern (nicht nur) in der Solarbranche Kopfschmerzen bereitet hat, war allerdings die erhebliche Steigerung der Stahl- und Transportpreise, wodurch leider die Gesamtkosten einer PV-Anlage um mehrere Prozentzehntel gestiegen sind.

Trotz aller Hindernisse und Herausforderungen haben wir in den letzten 3 Jahren über 410 MWp Solarparks geliefert, wobei wir beabsichtigen diese Zahl auch weiterhin zu erhöhen. Darüber hinaus haben wir uns als ein starker Partner für Automobillösungen etabliert, welche auch Carports und EV Ladeanlagen in Kombination mit Batteriespeichern umfassen. Mehr dazu finden Sie – wie jedes Quartal – in unserem Market Footprint.

Das Portfolio von unseren Dienstleistungen umfasst:

Teil- und Vollaufbau
• Repowering
• schlüsselfertige EPC-Lieferung
• professionelle Energieberatung
• Betrieb und Wartung
• O&M – im Freifeld, an Dächern und an Parkplätzen

Die Kapazität stellt ebenfalls kein Problem dar. Unter unseren Referenzen finden Sie Installationen von verschiedenen Freifeldgiganten, welche von Hunderten von kWp bis zu über 130 MWp reichen.

Wir glauben fest daran, dass wir in der Lage sind für eine grüne Zukunft gemeinsam zu sorgen. Sollten Sie Ideen und Projekte haben, welche sie mit uns besprechen möchten, zögern Sie bitte nicht mich oder jemanden aus unserem Team einfach anzusprechen. Wir würden uns freuen, Ihrer Anfrage nachzukommen, sich die entsprechende Projektdokumentation und Pläne anzuschauen und beurteilen zu können, und werden uns Mühe geben für sie ein solches Angebot zu erstellen, das ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Mit freundlichen Grüßen