ConsultingConsulting-Business-Strategien

EINFÜHRUNG

Greenbuddies Consulting erarbeitet Akquisitions-, Kooperations- und Veräußerungsstrategien und ermöglicht erfolgreiche M&A-Transaktionen im Bereich erneuerbarer Energien in ganz Europa.

Wir setzen auf ganzheitliche, internationale Beratung und progressive Geschäftsentwicklung und unterstützen unsere Klientinnen und Kliengen bei:

• Erwerb von Unternehmen oder Geschäftseinheiten im Segment erneuerbarer Energien
• Veräußerung von Unternehmen oder Geschäftseinheiten im Segment erneuerbarer Energien

TRANSAKTIONSUNTERSTÜTZUNG

Wir unterstützen Sie dabei, ein Unternehmen dieser Branche zu kaufen oder zu verkaufen. Von der Bewertung über die gesamte Due-Dilligence-Phase bis hin zur tatsächlichen Verkaufsabwicklung stehen wir mit jahrelanger Erfahrung an Ihrer Seite und fungieren als Brückenbauer für alle an der Transaktion beteiligten Stakeholder. So stellen wir einen reibungslosen, idealen Ablauf sicher und sorgen für einen erfreulichen Geschäftserfolg aller Beteiligter.

DIENSTLEISTUNGEN

Identifizierung von Möglichkeiten
  • Teaser-Ausarbeitung inklusive DCF-Modellrechnungen.
  • Identifizierung von Geschäftschancen / potenziellen Käufern nach vom Kunden festgelegten Parametern.
  • Vorbereitung einer vorläufigen SWOT-Analyse und Prüfung der Kennzahlen.
Akquisitionsphase
  • Erstellung eines Zeitplans und eines Budgets für die Transaktion.
  • Aktives Management der Verkäufer-Käufer-Beziehung, wir agieren als Kommunikationsschnittstelle.
  • Vorbereitung der Due Diligence.
  • Teilnahme an den Verhandlungsrunden, falls gewünscht.
  • Teilnahme an der Verhandlung des Geschäftsfalls nach Weisung des Auftraggebers.
  • Bereitstellung von Übersetzungen wichtiger Dokumente.
  • Bereitstellung von Übersetzungen wichtiger Dokumente.
  • Abschluss der technischen Prüfung („TDD“), Durchführung der rechtlichen Prüfung der Vermögenswerte sowie des rechtlichen Rahmens („LDD“) und Überprüfung der steuerlichen, finanziellen und buchhalterischen Aspekte der zukünftigen Transaktion („FDD“).
  • Bereitstellung von Handlungsempfehlungen und laufende Planung der nächsten Schritte im Zuge des Kaufprozesses.
  • Identifizierung von Finanzierungs- / Refinanzierungsoptionen für den Kauf.
  • Verhandlungsführung mit Kreditinstituten über mögliche Akquisitionsfinanzierungen.
  • Vertragsverhandlungen bis hin zum finalen Shareholder Purchase Agreement.
Betrieb der Anlage durch die neuen Eigentümer
  • Zwischenanalyse der Anlagen und ihrer Funktionalitäten, Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen.
  • Aktives Anlagenmanagement.
  • Organisation von Ausschreibungen für Betrieb und Wartung.
  • Überwachung des ordnungsgemäßen Betriebs und der Wartung.

EXIT SUPPORT

Ein erfolgreicher Exit ist häufig das Ziel für Unternehmerinnen und Unternehmer. Sei es in Form eines Börsegangs oder im Zuge eines Unternehmensvkeraufs. Die Planung der Exit-Strategie beginnt nicht zum Zeitpunkt des Verkaufs. Private-Equity-Eigentümer müssen bereits 18 bis 24 Monate im Voraus über den Ausstieg nachdenken und heute Maßnahmen ergreifen, um den gesamten Prozess vorzubereiten, Dokumente aufzuarbeiten und entsprechend vorbereitet sein, um schlussendlich tatsächlich den Verkaufsprozess zu starten. Wir unterstützen Sie dabei professionell, mit langjähriger Erfahrung und fachlichem Know-How.